Moenchtum

Das Mönchtum - ein interessantes Thema?

Im Religionsunterricht der 6. Jahrgangsstufe gehört es dazu, sich mit der Entstehung des eigenen Bistums auseinanderzusetzen. Um dies für die Kinder spannend zu gestalten, durften sie selbst in Aktion treten. Gemeinsam entdeckte die Klasse 6c die Urgemeinde um Jesus und seine Jünger.

Die Verbreitung des Glaubens auf der gesamten Welt ist maßgeblich von den Mönchen abhängig, so auch die Entstehung des Bistums Eichstätt mit seinem ers-ten Bischof Willibald. Daher gestalteten die Kinder ein Lapbook, ein aufklappbares Buch mit kleinen Minibüchern, zu verschiedenen Themen, darunter auch die Lebensgeschichte der Geschwister Willibald, Wunibald und Walburga.

Daneben standen die Mönchsorden der Benediktiner und Franziskaner im Mittelpunkt und die eigene Meinung der Schüler, was sie selbst am Mönchtum interes-siert, beeindruckt oder wundert.

Die gesamte Klasse hat sich dieser Aufgabe intensiv gewidmet, hervorragende Ergebnisse erzielt und sich selbst viel über das Mönchtum erarbeitet.

Stefanie Alt
(28.5.2021)