FAQ Microsoft Teams

FAQ zu Teams:

Frage: Was ist Teams?
Antwort:

Teams ist eine Besprechungsplattform die Lehrer und Schüler ermöglicht, miteinander zu chatten, zu telefonieren, Videokonferenzen abzuhalten, Dateien auszutauschen und den Bildschirm zu übertragen.
Gerade im Covid-19 bedingten Distanzunterricht, ist MS Team neben Schulmanager-Online.de unsere Plattform für die Videokonferenz.

Frage: Wie melden ich mich in Teams an?
Antwort:

Der Login erfolgt mit den Microsoft 365 Zugangsdaten auf www.krs-office.de oder www.office.com, die in der 5. Klasse an die Schüler ausgeteilt wurden.

Frage: Ich habe mein Teams Kennwort vergessen. Was nun?
Antwort:
Für Teams gibt es kein eigenes Kennwort.
Der Teams Zugang ist identisch mit dem Microsoft 365 Zugang.
Teams ist Teil von Microsoft 365, neben Word, Excel, Access und Powerpoint.

Bitte sieh zuhause in deine Unterlagen nach, ob du deine Microsoft 365 Zugangsdaten findest.
Solltest du deine Zugangsdaten nicht mehr finden, wende dich per email an ebrandis@bistum-eichstaett.de unseren Systemadministrator Herr Brandis Erich oder an das Sekretariat.

Frage: Wo werden die Daten in Microsoft 365 gespeichert?
Antwort
:
Die Daten der User liegen in deutschen (Frankfurt/Berlin) oder europäischen (Dublin/Amsterdam) Rechenzentren von Microsoft.

Frage: Soll ich Teams im Browser nutzen oder die App installieren?
Antwort
:
Es wird empfohlen, die Teams App auf dem PC zu installieren, da sie mehr Möglichkeiten bietet als die Browserversion.

Frage: Ich möchteTeams im Browser nutzen. Welche werden empfohlen?
Antwort
:
Microsoft Teams ist für geeignet:
Microsoft Edge
Firefox (aktuellste Version)
Internet Explorer 11
Chrome (aktuellste Version)

Frage: Gibt es eine Anleitung zu Teams?
Antwort
:
Ja. Diese kannst du hier herunterladen: Leitet Herunterladen der Datei einMS Teams Anleitung (PDF)

Frage: Warum setzt die Knabenrealschule Rebdorf Microsoft Teams für den Distanzunterricht ein ?
Antwort
:

Wir setzen das Microsoft 365 Paket und somit die Office Suite mit Word, Excel, PowerPoint, Access, OneDrive und Teams schon seit mehreren Jahren ein.
Als Schule wollten wir die Vorraussetzung schaffen, dass alle Schülerinnen und Schüler mit der gleichen Umgebung arbeiten und niemand benachteiligt wird.

Teams bietet alle Möglichkeiten von Videokonferenz, Telefonie, Chat, Dateien und Aufgaben teilen, miteindander Arbeiten usw...

Die Serverstandorte sind in Deutschland und der EU.

Die Daten und die Datenkommunikation sind verschlüsselt.

Alle Schüler können kostenlos die Programme nutzen und haben die gleichen Voraussetzungen.