IHKScouts

IHK Scouts virtuell zu Gast

Langjährige Tradition haben mittlerweile die Vorträge von IHK-Scouts aus der Region, die unseren Neuntklässlern ihre Ausbildungswege und Firmen präsentieren. Im Zuge dieser berufsbildenden Maßnahme können sich unsere Schülerinnen und Schüler einen weitreichenden und authentischen Einblick in die Ausbildung aus erster Hand verschaffen.

Dieses Jahr besuchten uns wieder drei Azubis – allerdings per Stream am Starboard – und stellten die Ausbildungsrichtungen Elektroniker/-in sowie Industriekaufmann/-frau vor. Dabei berichteten die jungen Auszubildenden von ihren Tätigkeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen und den Eigenschaften, die man für den Beruf mitbringen sollte. Die interaktiven Vorträge enthielten des Weiteren zahlreiche spannende Fragen, um das Vorwissen der 9. Klassen auf die Probe zu stellen. Außerdem hatten die Schüler die Gelegenheit, im Chat oder am Mikrofon ihre persönlichen Fragen zu stellen.  
Hier eine kleine Auswahl:
„Kann man bei euch im Betrieb ein Praktikum machen?“
„Wann muss man morgens aufstehen?“
„Was verdient man nach der Ausbildung?“
„Welche Fächer sind für das Erlernen des Berufes wichtig?“

Wir hoffen, auch nächstes Jahr wieder Azubis bei uns begrüßen zu dürfen.  

Bernd Schmid
(12.11.2020)