Tischtennis

Rebdorfer Tischtennisathleten in Herrsching am Ammersee

Am Freitag, den 17.01.2020, fand in Herrsching das Oberbayerische Bezirksfinale im Tischtennis statt. Die Knabenrealschule Rebdorf hatte sich aufgrund des Sieges im Regionalfinale Ende 2019 dafür qualifiziert.Das Turnier begann mit einer Gruppenphase. Die Rebdorfer mussten gegen die Schulen aus Herrsching und Erding antreten. Das Spiel gegen Herrsching konnte man mit 6:3 für sich entscheiden. Gegen Erding musste sich die Realschule Rebdorf jedoch geschlagen geben und qualifizierte sich für ein Spiel um Platz drei. Leider verloren die Rebdorfer auch diese Partie knapp. Trotzdem empfanden alle Teilnehmer das Turnier als vollen Erfolg. Sie hatten durchweg Spaß und brennen bereits auf die Turniere nächstes Jahr.

Alexander Jureczek
(22.1.2020)