Noerdlingenfahrt

Apollo - 50 Jahre Mondlandung

Ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Mondlandung besuchten die Fünftklässler der Knabenrealschule Rebdorf im Rahmen des Geographieunterrichts wieder das Rieskratermuseum in Nördlingen. Dort führten fachkundige Angestellte durch das Museum und erklärten die Entstehung des Rieskraters sowie seine Auswirkungen auf das heutige Leben im Ries.

Vor allem die ausgestellten Meteoriten sowie der Mondstein, eine Dauerleihgabe der NASA, begeisterten die Schüler. Im Anschluss daran wurde noch die Sonderausstellung zur 50- jährigen Mondlandung besichtigt. Dort stellten die Schüler auch recht kritische Fragen bezüglich der Verschwörungstheorien rund um die Mondlandung. Diese konnten aber durch anschauliche Beispiele, wie dem Hammer-und-Feder-Versuch, seitens der Museumspädagogen widerlegt werden.

Anschließend erklommen die Schüler den Turm Daniel der Sankt-Georg-Kirche, wo sich ein wunderschöner Rundumblick über Nördlingen bot. Nachdem alle erschöpft und wohlbehalten am Boden zurück waren, durften die Schüler in Kleingruppen selbstständig die Stadt erkunden und dabei im Rahmen einer Stadtrallye einige knifflige Aufgaben lösen.

Carina Diermayr
(5.6.2019)