Fasching mit der FGE

An der Knabenrealschule Rebdorf bebt kurz vor den Faschingsferien wieder der Boden

Es ist schon Tradition: Am Rußigen Freitag genossen die Schülerinnen und Schüler der Knabenrealschule Rebdorf wieder die letzten beiden Stunden vor den Ferien und feierten fröhlich und ausgelassen den Fasching bei einer gemeinsamen Party.

Die „Großen“ durften gemeinsam mit den Schülerinnen der Maria-Ward-Realschule in der Aula das Programm der Faschingsgesellschaft Eichstätt miterleben. Nach der herzlichen Begrüßung durch das bunt kostümierte Publikum übernahm das diesjährige Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Sophia I. und Seine Tollität Daniel II., das Zepter und läutete mit einem überaus anmutigen und eleganten Prinzenwalzer die Vorstellung ein, die in diesem Jahr unter dem Motto "Movie Night" stand. Dazu entführte die FGE die begeisterten Besucher in die Welt der bekannten und beliebten Filmmusik. Verpackt in eine spritzige musikalische Rahmenhandlung durchstreiften die Tänzerinnen und Tänzer in einer bunten Bühnenshow gemeinsam mit dem Prinzenpaar bekannte Filmklassiker – wie üblich wurde bei der Choreographie großer Wert auf tänzerisch anspruchsvolle Effekte gelegt. Außerdem boten die Tänzerinnen mit ihren bezaubernden Kostümen wieder einen besonderen Blickfang und heizten die Stimmung im Publikum gehörig auf.

Die unteren Jahrgänge stimmten sich bei einer eigenen Veranstaltung auf die Ferien und den Faschingsendspurt ein. Bei den ebenfalls phantasievoll und bunt kostümierten „Kleinen“ sorgte flotte Partymusik mit den DJs von der SMV vor den Musiksälen für gute Stimmung bei Schülern und Lehrkräften, die so gemeinsam einen überaus angenehmen Start in die Ferien erleben konnten.