ME-Truck2017

Besuch des M+E Trucks an der KRS Rebdorf

Groß und mächtig steht der Infotruck der Metall- und Elektroindustrie (M+E) vor dem Ökonomiegebäude der Knabenrealschule Rebdorf.

Für unsere Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen ging es diese Woche zu einem zweistündigen kurzweiligen und interessanten Besuch in den Truck.
Auf dessen zwei Etagen lieferte ein zweiköpfiges Beraterteam Informationen über die verschiedenen Berufe aus der Metall- und Elektroindustriebranche. Geteilt in jeweils zwei Gruppen konnten die Schülerinnen und Schüler zwei Stationen durchlaufen.

So durften sie unter Anleitung ein Schild für ihre Klasse mit Hilfe einer CNC – Fräsmaschine erstellen. Zuerst musste hierfür allerdings die Maschine programmiert und richtig eingestellt werden. Das stellte für die Teilnehmer auf Grund ihrer erworbenen Kenntnisse im IT – Unterricht allerdings keine große Hürde dar.

Im oberen Stockwerk des Trucks informierte der Berufe – Scout über wichtige Inhalte zu den M+E Berufen und zeigte das Ausbildungsangebot sowie freie Lehrstellen. Bei einem Probe-Einstellungstest durften die Jugendlichen dann ihre Eignung unter Beweis stellen.
Hier zeigte sich deutlich, dass sich bereits viele Schülerinnen und Schüler mit ihrer beruflichen Zukunft beschäftigt hatten und konkrete Vorstellungen über ihren möglichen Beruf haben.

Eine kurze Feedbackrunde beendete den informativen Ausflug in die M+E – Industrie.

Lisa Hummel