MINT


Was ist MINT?

Informationen zur MINT21-Initiative:

Ziel der MINT21-Initiative ist die qualitative Verbesserung des MINT-Unterrichts an bayerischen Realschulen und die Stärkung der Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im MINT-Bereich. Im Mittelpunkt steht dabei das Interesse junger Menschen an den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz MINT – zu stärken. Dadurch wird eine noch effektivere Vorbereitung auf die Anforderungen der Bildungs- und Berufslandschaft des 21. Jahrhunderts erreicht und zugleich die Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit von Realschulabsolventinnen und Realschulabsolventen optimiert.

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten des Bayerischen Realschulnetzes unter MINT 21.

Darüber hinaus sind viele Kollegen der Schule in Maßnahmen und Projekte eingebunden, die das Ziel verfolgen die MINT - Förderung an Bayerischen Realschulen und damit natürlich auch an der Knabenrealschule Rebdorf langfristig zu etablieren und zu unterstützen.

Mitarbeiter in der MINT – Förderung:
Fachschaft Mathe: StRin (i. K.)Katharina Kersting
Fachschaft Informatik: FL Gerhard Ziegelmeier
Fachschaft Biologie: StR (i. K.) Alexander Sommer
Fachschaft Chemie: StRin (i. K.) Barbara Pauli
Fachschaft Physik: StR (i. K.) Dr. Peter Rögner
Fachschaft Kunst/Werken/IT: StR (i. K.) Tobias Sußbauer

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserem vielfältigen MINT - Angebot:

 

 

Ansprechpartner:
Mintbeauftragte der KRS Rebdorf:

StRin (i. K.) Hummel Elisabeth
Teilnehmerin im MINT – Botschafter - Netzwerk
Pater-Moser-Straße 3
85072 Eichstätt
Tel.:    
08421/97590
Email:

ehummel@krs-rebdorf.de

Auszeichnungen: