Fasching2017

Jeder will sie haben!!! Verzweifelte Suche nach M und M’s auf der Flucht

Die Suche nach den vermissten Köstlichkeiten nahm am Donnerstag, den 23.02.2017, in Eichstätt ein schmackhaftes Ende. Die Flüchtenden suchten Schutz unter den vielen maskierten Gestalten wie Einhörnern und Bauernhoftieren, die sich auf dem Schulgelände Rebdorf tummelten. Versuche, sich unter dem Faschingsvolk zu verstecken, endeten jäh, als die bunten Schokotaler von der hungrigen Schülermeute umstellt wurden. Gegen kleine Kautionen konnten die Schüler die Entflohenen erwerben, um damit einem guten Zweck zu dienen.

Auch wenn die Jagd nach den M und M’s für diese nicht glücklich ausging, hat die Ergreifung doch auch positive Effekte zu verzeichnen. Insgesamt konnte durch den Verkauf von leckeren M und M’s-Muffins und Cookies die stolze Summe von 375 € für „Nachbar in Not“ gesammelt werden.

Vielen Dank an alle fleißigen Bäcker und Käufer, durch euren Einsatz können nun Notleidende in der Region unterstützt werden!

Carina Diermayr