Firmen fördern MINT-Nachwuchs an der KRS-Rebdorf

Firmen fördern MINT-Nachwuchs an der KRS-Rebdorf

Mit großzügigen Spenden unten aufgeführter Sponsoren konnten acht „LEGO®MINDSTORMS®Education EV3 Sets“ angeschafft werden. Jedes dieser Sets enthält neben einem intelligenten Mikrocontroller-Baustein auch drei Motoren, Berührungs-, Ultraschall-, Licht- und Kreiselsensoren, und natürlich viele Lego-Bausteine, die es erlauben, einfache und komplexe Roboter mit geringem Aufwand zu bauen. Dank der einfach zu bedienenden, graphischen Programmiersoftware LabView können unsere Schüler den Robotern innerhalb kurzer Zeit Leben einhauchen. Schon in der ersten Unterrichtsstunde kreuzen bunt verzierte Fahrroboter über den Fußboden des CAD-Raumes, verfolgt von den begeisterten Konstrukteuren. So lässt sich Technik und IT-Wissen interessant vermitteln, ohne dass der Frust-Faktor überhand nimmt. Die erfolgreiche Arbeit im Team stärkt das Selbstbewusstsein und so werden schwierige physikalische Gesetze auf anschauliche Programmierschritte herunter gebrochen.

Die „LEGO®MINDSTORMS®Education EV3 Sets“ sind für junge Forscher im Alter von 10 bis 21 Jahren geeignet und haben unsere Technik-Gruppe – in der Schüler der siebten bis zehnten Klasse engagiert sind -  bereits im Sturm erobert. Als nächstes darf unsere Forscher-AG der fünften und sechsten Klassen auf spielerische Art und Weise erste Schritte in der Robotik unternehmen. Wenn wir die Begeisterung für MINT-Fächer frühzeitig wecken werden wir auch in Zukunft auf einen gut ausgebildeten Nachwuchs zurückgreifen können.

Wir sagen all unseren Spendern ein herzliches Vergelt’s Gott!