Unterrichtsbefreiung

 

Krankmeldung/Unterrichtsbefreiung

Sollte Ihr Kind wegen Krankheit (oder aus einem anderen Grund) die Schule nicht besuchen können, bitten wir um Ihre Benachrichtigung per Telefon, Fax oder Mail vor 7.45 Uhr. Ab dem 4. Tag der Erkrankung benötigen wir ein ärztliches Attest. Die Schule kann bei gehäuften krankheitsbedingten Schulversäumnissen oder bei bestehendem Zweifel an der Erkrankung nach § 39 Abs. 2, Satz 2 RSO die Vorlage eines ärztlichen oder schulärztlichen Zeugnisses verlangen.

Schüler können nur in dringenden Ausnahmefällen auf Antrag der Erziehungsberechtigten beurlaubt werden. Die Anträge sind auf jeden Fall rechtzeitig, in der Regel also mindestens drei Tage vor der Beurlaubung bei der Schulleitung einzureichen. Bei unvermeidlichen Arztterminen am Vormittag sollten Sie den Stundenplan berücksichtigen. Beurlaubungen für einen Tag, an dem eine Schulaufgabe geschrieben wird, können nicht genehmigt werden.

Knabenrealschule Rebdorf
Pater-Moser-Straße 3
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/97590
Fax: 08421/9759 10
Mail: buero@krs-rebdorf.de

-------------------------

Sponsoren: